12. März 2017

So wirst du FIT für den Sommer! // Meine SPORT HACKS


Der Sommer rückt immer näher und für viele ist das ein Grund, mit dem wieder Sport anzufangen nach der Winterpause. Ich möchte euch heute verschiedene Tipps geben, wie man fitter werden kann!


SPORT IN DEN ALLTAG EINBAUEN
Der einfachste Trick ist es, im Alltag mehr sportlich aktiv zu sein. Zum Beispiel nicht den Fahrstuhl zu benutzen sondern die Treppen zu steigen- das hat doch fast jeder schon oft gehört aber wer macht es wirklich?  Achtet einfach einmal gezielt die Treppe zu nehmen, anstatt ganz gewohnheitsmäßig den Fahrstuhl anzusteuern!
Auch habe ich einmal gelesen, dass man öfter mal, wenn man mit Bus oder Bahn unterwegs ist, eine Haltestelle früher aussteigen soll und den Rest dann zu laufen.
Ebenso könnt ihr mehr Spaziergänge in euren Alltag integrieren, denn der Frühling bietet sich dafür perfekt an! Außerdem gehe ich zum Beispiel gerne nach der Schule eine Runde joggen. Was ich euch beim Laufen ans Herz legen kann, ist eine richtig motivierende Playlist mit Liedern, die euch anspornen!
Auch gehe ich an Wochenenden immer mal in ein Sportcenter, um Badminton zu spielen oder in eine Schwimmhalle, um ein paar Stunden ausdauernd zu schwimmen.



MIT FREUNDEN
Zusammen mit Freunden, kann Sport doch doppelt so viel Spaß machen! Besucht mit eurer besten Freundin Kurse im Fitnessstudio, geht zusammen laufen oder seit in eurer Freizeit zusammen sportlich aktiv, indem ihr zum Beispiel in einen Kletterpark geht.



SPORTART, DIE SPAß MACHT
Es fällt einem so viel leichter, sich für Sport auf zu raffen, wenn man eine Sportart betreibt, die einem richtig viel Spaß macht! Deswegen: probiert euch aus und findet dann das, was ihr gerne macht. Es kann das Auspowern im Fitnessstudio sein, das Tanzen,  das Reiten, oder oder...!



GEZIELT ZEIT NEHMEN
Fast jeder hat am Tag ein bisschen freie Zeit, die er dafür nutzen könnte Sport zu machen. Deswegen ist es ebenso wichtig, in seinem Planer nicht nur seine Termine einzutragen, sondern auch wann ihr Sport machen wollt. So fällt es einem dann leichter, das Workout nicht aufzuschieben, sondern durchzuziehen.



KLEINE SCHRITTE IN DIE RICHTIGE RICHTUNG
Wenn man dann ein paar Wochen Sport gemacht hat, ist man meistens ganz gespannt auf die Ergebnisse. Doch jeder muss seinem Körper Zeit lassen und es geht nicht darum viele Kilos zu verlieren sondern sportlicher und gesünder zu werden. 


DURCHHALTEVERMÖGEN
Das Durchhaltevermögen ist beim Sport enorm wichtig! Ich kann euch nur eins raten: bleibt am Ball und gebt nicht auf - jeder hat mal bei Null angefangen!  Und irgendwann werdet ihr stolz auf euch sein, dass ihr immer so unerbittlich gekämpft habt!



APPS
Apps können einen auch helfen sportlicher zu werden, da sie viele Fitnessprogramme beinhalten. Ich habe schon einige Apps rund um Sport ausprobiert und möchte euch meine derzeitige Lieblingsapp vorstellen! Was ist eure Lieblingsapp?

Sie heißt Body Kiss Hiit Timer und was ich an ihr so mag ist, dass man verschiedene Workouts selber zusammen stellen kann. Bei den Workouts kann man außerdem vieles selbst entscheiden, zum Beispiel wie lange die Übungen dauern sollen und wann man Pausen machen möchte.


YOUTUBE
Auch YouTube nutze ich gerne um ein bisschen Sport zu machen, da Videos wirklich sehr motivieren.



Meine liebsten Kanäle:


Share with the world:

Kommentare:

  1. Danke für die tollen Tipps. Die App sieht echt interessant aus, ich habe sie mir gleich mal installiert :D. Allgemein sieht man einfach wie viel Zeit und Herzblut du in deine Blogpost steckst, das finde ich echt toll an dir :).

    Liebe Grüße,
    Anna
    http://alien-panda.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah wie lieb dankeschön, das freut mich sehr! :)

      Löschen
  2. Coole Tipps :) Ich finde, dass Sport der perfekte Ausgleich zum Alltag ist.
    Die App hört sich ja cool an. Werde ich mir auch mal angucken.
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja ich brauche den Sport auch, um vom Alltagsstress mal weg zu kommen! :)

      Löschen
  3. Ein verständnis für das Essen und die jeweiligen Kalorien, die es beinhaltet ist das A und O. Fit werden ist aber immer eine gute Sachen :)
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Super Post! Ich versuche auch öfters mal die Treppe zu nehmen und Sport in den Alltag einzubauen:)

    Laura<3
    sparklingpassions.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, dabei wünsche ich dir viel Erfolg! :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
© 2016-2017 Traumtänzerin
Designed by Beautifully Chaotic